Download von Seminarunterlagen „Die neue ErsatzbaustoffV und BundesbodenschutzV“

 

Sie bekommen alle Folien im Vorfeld als Dateien

 

Hier erhalten Sie Ihre Seminarunterlagen zur Vorbereitung, Mitverfolgung und Nachlese zu der von Ihnen gebuchten Veranstaltung. Wir möchten Sie höflich dazu anregen, diese auch zur Veranstaltung selbst mitzubringen. Das erachten wir doch als sehr hilfrich, um den umfangreichen Ausführungen der Referenten besser folgen zu können. 

 

Aber: Das Ausdrucken nur einer Seite Papier kostet zu Lasten der Umwelt ca. 200 ml Wasser, 2 g CO2 und 2 g Holz. Als verantwortungsbewusster Umweltverband möchten wir unsere Vorbildfunktion gegenüber unseren Mitgliedern darüber deutlich machen, dass wir den Verbrauch von Papier versuchen einzuschränken.

 

Wir laden Sie dazu ein, uns bei diesem Vorgehen der Umwelt zu unterstützen. Wenn technisch möglich und von Ihrer persönlichen Arbeitsweise machbar, laden Sie sich doch bitte die Dateien herunter und bringen Sie diese in elektronischer Form, also auf Lap-Top, Tablet etc. mit. Die Vorträge sind mit fortlaufenden Nummern beziffert und in jedem Vor-trag auch die Folien durchnummeriert. Handschriftliche Anmerkungen und Mitschriften könnten Sie also auf einem separaten Block anfertigen und diese über die Foliennum-mern gut den entsprechenden Folien zuordnen.

 

… aber Sie wollen natürlich die aktuelle Version

 

Wir wollen Ihnen ganz aktuelle Informationen liefern, und diese didaktisch hochwertig präsentieren. So ist gerade eine Verbändeanhörung zur 1. Novelle der ErsatzbaustoffV gestartet, also noch vor Inkrafttreten der Verordnung. Erfahrungsgemäß werden deshalb die Präsentationen erst kurz vor der Veranstaltung fertig. Stellen Sie sich daher bitte darauf ein, am Vortag des Seminars – also am Mittwoch, den 05.10.2022die dann brandaktuelle Version herunterzuladen. Wir werden auch die Teilnehmerliste dort veröffentlichen.

 

So kommen Sie dran:

 

Sie erhalten alle Vortragsunterlagen als PDF-Dateien hier im passwortgeschützten Down-loadbereich der einzelnen Veranstaltungen. Das entsprechende Zugangspasswort zum Login erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail. Sie ha-ben bis zu 20 Tage nach Ablauf der Veranstaltung die Möglichkeit, bereitgestellte Dateien herunterzuladen bzw. zu öffnen.

 

Geistiges Eigentum

 

Die für das Seminar über diese Website veröffentlichten Folienscripte sind Tagungsunter-lagen eines kostenpflichtigen Seminars. In die Anfertigung, inhaltliche Auswahl, Ausge-staltung und Formulierung der Folientexte sowie Gliederung der Themenblöcke ist das Know-how des Vortragenden eingeflossen und stellt insofern sein geistiges Eigentum dar, welches dem deutschen Urheberschutzrecht unterliegt.

 

Wir müssen Sie daher bitten, das Passwort für den Download nicht an Personen weiter-zuleiten, die nicht als Teilnehmer*innen zu dieser Veranstaltung angemeldet sind und die Dateien auch nicht zu vervielfältigen und weiterzureichen.

 

Wiederholungstermine möglich, bei Interesse melden

 

Das Fachseminar „Die neue ErsatzbaustoffV und BundesbodenschutzV - Grundlage für die zukünftige Verwertung mineralischer Abfälle“ werden wir bei weiterem Interesse sicherlich in den nächsten Monaten noch einmal oder mehrfach wiederholen, auch im Jahr 2023. Sollten Sie schon jetzt für sich oder KollegInnen einen Bedarf erkennen, dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Je früher eine Mindestanzahl zusammenkommt, um so früher werden wir zur Wiederholung / zum Update einladen können.


Sollte das Seminar für eine größere Anzahl an Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen oder Unternehmensverbund interessant sein, bieten wir Ihnen gerne auch eine Inhouse-Schulung vor Ort an. Scheuen Sie sich nicht, sprechen Sie uns oder Herrn Prof. Görg direkt an.