Dienstleistungen

Die Geschäftsstelle der Entsorgergemeinschaft hat ihren Sitz in Mainz. Zentral gelegen für die im ganzen Bundesgebiet ansässigen Mitgliedsunternehmen. Hier finden die Unternehmen fachkompetente Ansprechpartner und Unter-stützung, wie zur Vorbereitung auf die Erstprüfung zum Entsorgungsfachbetrieb und die alle zwei Jahre stattfindenen Fremdüberwachungsprüfungen.

 

Für Neumitglieder hält die Geschäftsstelle hilfreiches Informationsmaterial zur Vorbereitung auf die Überwachungsprüfungen bereit. Die Geschäftsstelle begleitet und unterstützt die Unternehmen bis zur Entsorgungsfachbetriebs-anerkennung und auch danach.

 

Als Gemeinschaft bzw. Verband ergreifen bzw. vetreten wir, über die reine Zertifizierungsarbeit hinaus, auch die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe.

 

 

Beratung und Betreuung steht im Vordergrund!

Nach innen nur für Mitglieder

  • umfangreiches Rundschreibewesen; auch in digitaler Form.
  • Zugriff auf das komplette Archiv aller Rundschreiben.
  • weitreichende Unterstützung bei abfall- und/oder umweltrechtlichen Fragestellungen.
  • fachliche Unterstützung bei Genehmigungsverfahren.
  • Träger von Fortbildungslehrgängen, Seminaren und Fachtagungen.
  • Reduzierte Teilnahmegebühren.
  • Kontakt-Pflege im Rahmen der jährlichen Jahreshauptversammlungen.

Nach aussen - Werbung/Öffentlichkeitsarbeit/Lobby

  • Interessenvertretung/Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen, Novellierungen etc.
  • Teilnahme an Anhörungen.
  • regelmäßiger Versand der akuellen Fachbetrieblisten an ausschreibende Stellen, Kreisverwaltungsbehörden und Ingenieurbüros.
  • direkter Ansprechpartner für zuständige Behörden.
  • Öffentlichkeitsarbeit über die Ziele, Aufgaben und Tätigkeiten der Entsorgergemeinschaft.
  • Darstellung des Leistungsangebots der Mitgliedsunternehmen.